KÄLTEMITTEL R22

Jetzt ist endgültig Schluss mit R-22

Ab 2015 ist endgültig Schluss mit R-22, auch mit Recyclingware, denn dann ist auch Service und
Wartung mit diesem Kältemittel ein für alle Mal verboten. Trotzdem laufen noch immer geschätzte
500.000 Geräte mit R-22.
Die meisten dieser Anlagen haben mittlerweile das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und auch
Ersatzteile sind kaum noch erhältlich, bzw. nur zu hohen Kosten. Das endgültige Verbot des
Kältemittels könnte dennoch kritisch werden. Denn sollten die noch bestehenden Anlagen eine
Panne haben, dann können sie ab 2015 nicht mehr gewartet werden. Auch aus den Anlagen
entnommenes R-22 darf dann nicht mehr eingefüllt werden. Nur Anlagen, die ohne Eingriff in den
Kältemittelkreislauf laufen, können dies weiter tun – allerdings eben mit dem
Damoklesschwert, das sie irgendwann ausfallen und dann nicht mehr gewartet werden können.

 

http://www.refripro.eu/de/01-aktuelles/01-news/0857-jetzt-ist-endgultig-schluss-mit-r-22.htm

www.racplus.com

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Elektrische Heizelemente

für jedes Anwendungsgebiet